Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

  1. Anwendungsbereich

Der Schutz der Daten und der Privatsphäre der Kundin oder des Kunden (nachfolgend der Einfachheit halber "Kunde") sind SNOWFLAKE Lifestyle AG, Hangenmoosstrasse 8, CH-8820 Wädenswil, (nachfolgend "SNOWFLAKE") wichtig. Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung, welche für alle Geschäftsaktivitäten der SNOWFLAKE gilt, informieren wir Sie umfassend wie SNOWFLAKE Daten verwendet, welche Sie im Rahmen der Benutzung der Internetseite https://www.mysnowflake.ch zugänglich machen. Sie können jederzeit entscheiden, ob Sie die Bearbeitung Ihrer Personendaten wünschen.

Erhoben werden sowohl historische als auch künftige Daten. Stimmen Sie der Bearbeitung zu, so werden nicht nur künftige, sondern auch bereits bei uns gespeicherte historische Daten bearbeitet.

Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung von Bearbeitung von Personendaten sprechen, dann meinen wir jeden Umgang mit Personendaten, dazu gehören bspw. die Sammlung, Speicherung, Verwaltung, Nutzung, Übermittlung, Bekanntgabe oder Löschung Ihrer Personendaten.

Bei Widersprüchen zwischen dieser Datenschutzerklärung und anderen Vertrags- oder Geschäftsbedingungen gehen die Bestimmungen der Datenschutzerklärung vor.

  1. Warum werden Personendaten erhoben und bearbeitet?

Wir sammeln und speichern Daten, welche erforderlich sind, um einen besseren Kundenservice zu bieten.

  1. Wann werden Personendaten gesammelt?

Wir sammeln Ihre Personendaten, jedes Mal wenn wir mit Ihnen Kontakt haben. Die Situationen, in denen wir mit Ihnen Kontakt haben, sind unterschiedlich. Bspw. sammeln wir unter folgenden Umständen Ihre Personendaten:

  • Sie besuchen unseren Online Shop oder unser Ladengeschäft;
  • Sie erwerben in unserem Online Shop oder in unserem Ladengeschäft ein Produkt;
  • Sie beanspruchen unseren Kundenservice;
  • Sie beziehen einen Newsletter oder sonstige Werbung über unsere Waren und Dienstleistungen;
  • Sie nehmen an einem Wettbewerb oder an einem Gewinnspiel teil;
  • Sie nehmen an einer unserer Marktforschungsaktionen oder Meinungsumfragen teil;
  • Sie nutzen oder kommunizieren mit uns oder Dritten über unsere Website;
  • Sie kommunizieren mit uns via Telefon, Fax, E-Mail, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging;
  • Sie treten mit uns in Kontakt an besonderen Anlässen, Werbeveranstaltungen, Sponsoring-Anlässen oder sonstige Events.
  1. Welche Personendaten sammeln wir?

Es ist einzelfallabhängig, welche Personendaten gesammelt werden. Einerseits sammeln wir Daten, welche Sie uns zur Verfügung stellen, und andererseits sammeln wir Daten, welche bei einem Kontakt mit uns automatisch oder manuell erfasst werden. Bspw. sammeln wir folgende Daten:

Daten zur Person

  • Name und Vorname;
  • Geburtstag und Alter;
  • Geschlecht;
  • Wohnadresse;
  • Einkaufsgewohnheiten;
  • Informationen zur Kaufkraft;
  • Kunden- und Einkaufspräferenzen;
  • Lieferadresse;
  • Rechnungsadresse;
  • Kreditkarten- und Bankinformationen;
  • Sprachpräferenzen;
  • Telefonnummer(n);
  • E-Mail-Adresse(n);
  • Informationen zu abonnierten Newsletters oder sonstiger Werbung;
  • Informationen über das Online-Kundenkonto (z.B. Eröffnungsdatum, Benutzername)

Daten zu Kundenaktivitäten

  • Vertragsdaten (z.B. Vertragsdatum, Vertragsart, Vertragsinhalt; Vertragspartner; Vertragslaufzeit; Vertragswert; geltend gemachte Ansprüche aus Vertrag);
  • Einkaufsinformationen (z.B. Einkaufsdatum; Einkaufsort; Einkaufszeit; Art, Menge und Wert der eingekauften Waren und Dienstleistungen; Warenkorb; abgebrochener Warenkorb; verwendete Zahlungsmittel; Zahlstelle; Einkaufshistorie);
  • Kundeninformationen (z.B. Retouren von Waren, Reklamationen, Garantiefälle, Lieferungsinformationen);
  • Sitzungsdaten in Bezug auf Besuche unserer Internet-Seiten (z.B. Dauer und Häufigkeit der Besuche, Spracheinstellungen, Informationen über Browser und Computerbetriebssystem, Internet-Protokoll-Adressen, Suchbegriffe und Suchergebnisse; abgegebene Bewertungen);
  • Standortbezogene Daten bei Benutzung von mobilen Geräten;
  • Kommunikation über Telefon, Telefax, E-Mail, Sprachnachrichten, Textnachrichten (SMS), Bildnachrichten (MMS), Videonachrichten oder Instant Messaging.
  1. Wer ist Inhaber der Datensammlung?

Inhaber der Datensammlung ist SNOWFLAKE Lifestyle AG, Hangenmoosstrasse 8, CH-8820 Wädenswil.

  1. Wie lange bewahren wir Ihre Personendaten auf?

Ihre Personendaten werden von uns solange aufbewahrt, wie wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig oder angemessen erachten oder so lange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, notwendig sind.

Wir löschen die Daten, sobald diese nicht mehr benötigt werden. Auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlichen vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist oder auf Antrag des Kunden.

  1. Wie werden Ihre Personendaten von uns geschützt?

Wir verfügen über technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen, um Ihre Daten vor unberechtigten und unrechtmässigen Zugriffen zu schützen. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Übermittlung von Informationen über das Internet und andere elektronische Mittel gewisse Sicherheitsrisiken birgt und dass wir für die Sicherheit der Informationen, welche uns auf diese Weise übermittelt werden, keine Garantie übernehmen können.

  1. An wen werden die Daten weitergegeben?

Soweit das für die Abwicklung der Bestellung unerlässlich ist, werden Daten an Handelspartner (wie unter anderem Post, Logistikunternehmen, Kreditkartenunternehmen, Bonitätsprüfung) weitergegeben. SNOWFLAKE ist berechtigt, die Kundendaten für firmeneigene Mitteilungen oder dergleichen zu verwenden.

SNOWFLAKE kann Ihre Persondendaten weitergeben, wenn dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften, bei Gerichtsverfahren, auf Verlangen der zuständigen Gerichte oder Behörden oder aus anderen rechtlichen Verpflichtungen notwendig sind, um unsere Rechte bzw. unser Eigentum zu schützen und zu verteidigen.

  1. Wie Sie Ihre Daten ändern oder löschen können

Die Kunden können in Ihrem Benutzerkonto jederzeit Ihre Daten ändern und löschen oder via E-Mail an SNOWFLAKE info@mysnowflake.ch ihre Daten ändern bzw. löschen lassen.

  1. Was ist ein Cookie und wie setzen wir Cookies ein?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die unsere Internetseite auf Ihrem Computer, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie unsere Internetseite abrufen bzw. besuchen. Auf diese Weise kann unsere Internetseite bestimmte Eingaben und Einstellungen (z.B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) dauerhaft oder über einen bestimmten Zeitraum speichern und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch erneut vorzunehmen.

Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität der Internetseite (wie bspw. die Warenkorbfunktionalität) zu gewährleisten. Ausserdem werden Cookies verwendet, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern und Ihnen das Navigieren auf unserer Internetseite so angenehm wie möglich zu gestalten. Solche Cookies sind unbedingt notwendig, um Ihnen diesen Service überhaupt anbieten zu können. Zudem werden funktionelle Cookies verwendet, um bspw. Ihre Log-in Daten kurzfristig zu speichern. Dies stellt sicher, dass Ihre Daten im eingeloggten Zustand sicher sind. Sodann werden Leistungs-Cookies verwendet, um die Ladezeit der Internetseite zu verringern.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer oder mobilen Gerät gelöscht

Darüber hinaus verwenden wir auch temporäre bzw. permanente Cookies. Diese bleiben nach dem Ende der Browser-Sitzung auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert. Bei einem weiteren Besuch auf einer unserer Internetseiten wird dann automatisch erkannt, welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Diese temporären bzw. permanenten Cookies bleiben je nach Art des Cookies zwischen einem Monat und zehn Jahre auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und werden nach Ablauf der programmierten Zeit automatisch deaktiviert. Sie dienen dazu, unsere Internetseiten benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

  1. Welche Daten speichern die Cookies?

Die von uns verwendeten Cookies speichern keine Personendaten. Die gespeicherten Daten der Cookies können auch keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Bei Aktivierung eines Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen.

  1. Wie können Sie die Cookies kontrollieren?

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: www.aboutcookies.org. Sie können alle auf Ihrem Computer abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch unserer Internetseite manuell vornehmen. Falls Sie sich entschliessen, unsere Cookies nicht zu akzeptieren, werden Sie auf unserer Internetseite gewisse Informationen nicht sehen und einige Funktionen, die Ihr Shoppingerlebnis verbessern sollen, können nicht genutzt werden.

  1. Wie werten wir die Log-Dateien aus?

Bei jedem Zugriff auf unsere Internetseite werden Nutzungsdaten durch den Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, sog. Log-Dateien, wie bspw. Datum und Uhrzeit des Abrufs, IP-Adresse des Computers oder des mobilen Gerätes, Name der aufgerufenen Internetseite, von welcher Sie auf unsere Internetseite gekommen sind, gespeichert. Diese Log-Dateien können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und dienen ausschliesslich der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Internetseite und der Verbesserung unseres Angebots.

Die Auswertung der Log-Dateien wird lediglich für statistische Zwecke unserer Internetseite benutzt und für deren Optimierung ausgewertet.

  1. Wie setzen wir Social Plugins ein?

Auf unserer Internetseite können sogenannte Social Plugins von sozialen Netzwerken verwendet werden: Google+, Twitter, Pinterest und Facebook. Diese Social Plugins ermöglichen Ihnen, die gewünschte Internetseite über das ausgewählte soziale Netzwerk anderen Nutzern zu empfehlen. Die Empfehlungsbuttons werden von den sozialen Netzwerken zur Verfügung gestellt. Bei Aktivierung des Social Plugin werden die Daten (unter anderem Ihre IP-Adresse) an das ausgewählte soziale Netzwerk übermittelt. SNOWFLAKE hat keinen Einfluss auf die Daten, die Google+, Twitter, Pinterest oder Facebook erheben.

Weitere Informationen über den Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in den Datenschutzerklärungen der Anbieter der sozialen Netzwerke:

  • Google+: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy
  • Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de
  • Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy
  • Facebook: https://de-de.facebook.com/policy.php

Wollen Sie verhindern, dass Ihr Browser Cookies an andere Anbieter sendet, können Sie dies in Ihrem Browser unter Einstellungen blockieren, indem Sie die Funktion "Cookies von Drittanbietern blockieren” wählen. Mit dieser Einstellung kann es jedoch passieren, dass auch gewisse Inhalte unserer Internetseite nicht mehr funktionieren.

  1. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

16. Datenschutzrichtline

hier der Link zu unseren Datenschutzrichtlinien

 

Wädenswil, 5. Januar 2017

 

NACH OBEN